Die langweilige Lisa

Die langweilige Lisa lebt im lieblichen  Leonstein. Sie liest liebend gern Liebesgeschichten und trällert leidenschaftlich Liebeslieder. An einem langweiligen Montag sah Lisa ihre große Liebe Lorenz Lässig. Lorenz lief zu dem Lawogbau, wo Lisa lebte. Er sah eine lange Leiter und lehnte die Leiter an die Längsseite des Lawogbaus an. Lorenz kletterte hinauf und dort sah er seine liebliche Lisa. Als Lisa Lorenz bemerkte, sprang ein Labrador - Schäferhund - Mischling namens Leonhard auf die leicht angelehnte Leiter. Lorenz lamentierte lautstark und landete mit einem lächerlichen Laut unter Lisas Fenster auf seiner linken Pobacke. Lisa lief sofort hinaus und sah lachend Lorenz liegen.

Letzten Freitag latschte Lisa in ihren liebevoll angelegten Garten und lockerte die Erde, denn Lisa arbeitet leidenschaftlich im Garten. Da sah sie Lorenz im Liegestuhl liegen mit seinen langen Beinen. Das war zuviel für Lisa. Sie lief zu Lorenz und gab ihm den Laufpass.

Leinerberger Thomas, Rabl Kevin, Stangl Thomas